Skip to content

Weltpremiere des exclusiven Dokumentarfilms von Tsai Ming-liang auf TaiwanPlus

Taipeh (ots/PRNewswire) –

Inmitten der Vorbereitungen für die Golden Horse Awards, die größte chinesischsprachige Filmpreisverleihung der Welt, hat TaiwanPlus eine unique Dokumentation über den worldwide gefeierten Regisseur Tsai Ming-liang veröffentlicht. Der Dokumentarfilm “The Pursuit of a Cinematic Dream (https://www.taiwanplus.com/originals/cinema/221111017?q=Thepercent20Pursuitpercent20ofpercent20apercent20Cinematicpercent20Dream)” bietet einen einzigartigen Einblick in die Weiterentwicklung von Tsais Regiephilosophie. Es ist einer der wenigen Fälle, in denen der New-Wave-Regisseur in einem Dokumentarfilm über seine Arbeit de he selbst auftritt.

Der in Malaysia geborene und in Taiwan lebende Regisseur gilt als einer der prominentesten Filmemacher des Taiwanesischen New-Wave-Kinos, einer Bewegung in der Taiwanesischen Filmindustrie, die sich nach der Aufhebung des Kriegsrechts in den 1980er Jahren entwickelte. Der Dokumentarfilm von TaiwanPlus, der in Tsais Haus in Taipeh gedreht wurde, ist eine intime Reflexion von Tsais persönlicher Beziehung zum Movie und erforscht die Artwork und Weise, wie sich seine persönlichen Erfahrungen de él auf der Leinwand niederschlagen. “Ich habe das Gefühl, dass sich meine Herangehensweise an das Filmen allmählich verändert”, sagt er, während er über die Entwicklung seines Stils de él im Verhältnis zu seinem Älterwerden nachdenkt. “Ich habe angefangen, es mehr wie Malerei zu betrachten… Ich sehe mittlerweile die ganze Welt auf diese Weise.”

Der amtierende CEO von TaiwanPlus, Michael Yu, ist überzeugt, dass die Filme von Tsai Ming-liang einen authentischen Einblick in die Kultur Taiwans bieten. “Ich fühle mich geehrt, dass Tsai Ming-liangs Dokumentarfilm auf TaiwanPlus seine Premiere hat”, sagt er. “Seine [Tsai Ming-liangs] ehrliche Perspektive und sein scharfes künstlerisches Auge sind Eckpfeiler des Taiwanesischen Movies.”

Eine Sammlung von Tsais anderen Werken wird nächsten Monat ebenfalls auf TaiwanPlus veröffentlicht, darunter Rebels of the Neon God, Tsais Debüt, Vive L’Amour, das den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig gewann, und The River, ausgezeichnet mit dem Spezialpreis der Jury bei den Berliner Filmfestspielen. Der Dokumentarfilm und weitere kuratierte Filme sind kostenlos auf www.taiwanplus.com erhältlich.

Info in TaiwanPlus

TaiwanPlus ist die führende internationale Medienplattform für englischsprachige Nachrichten und Unterhaltung aus Taiwan. Unser Workforce hat seinen Sitz in einer blühenden Demokratie im Herzen der dynamischsten Area der Welt und ist bestrebt, vielfältige Geschichten aus Taiwan zu erzählen, die in der ganzen Welt Beachtung finden. Wir produzieren fundierte Berichte und Analysen zu globalen Themes, stellen die einzigartige Kultur und den Lebensstil des Inselstaates in unseren Sendungen vor und kuratieren weitere erstklassige Inhalte aus Taiwan. Die preisgekrönten Unterhaltungs- und Nachrichtensendungen der Plattform sind kostenlos auf der TaiwanPlus-Web site, im 24-Stunden-Fernsehkanal und in den sozialen Medien verfügbar.

contact:

Ching Tse, ching.tse@taiwanplus.com
Emblem – https://mma.prnewswire.com/media/1947514/The_Pursuit_of_a_Cinematic_Dream.jpg
View authentic content material:https://www.prnewswire.com/news-releases/weltpremiere-des-exklusiven-dokumentarfilms-von-tsai-ming-liang-auf-taiwanplus-301681832.html

Unique-Content material von: TaiwanPlus, übermittelt durch information aktuell
Originalmeldung: https://www.presseportal.de/pm/166869/5373261

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *